Mühlen in Taufers

Mühlen in Taufers liegt in einer sanften Ebene im Tauferer Ahrntal am Eingang des Mühlwalder Tals in Südtirol. Seinen Namen verliehen ihm die zahlreichen Mühlen, die sich in dieser Gegend befinden.

Die mächtigen Bergketten der Rieserfernergruppe halten die Winde ab und umhüllen Mühlen in Taufers in ein angenehm mildes Klima.

Im Sommer starten hier zahlreiche Wandertouren hinauf in die Hochtäler, die für die ganze Familie geeignet sind. Auf gut markierten Wege erreicht man Stauseen und Berghöfen am Fuße der Firngipfel der Zillertaler Alpen. Vor allem Kinder erwarten zahlreiche Abenteuer im Wald: Die Mutigsten können sogar auf dem Fluss Ahr raften. Auf den vielen bewirtschafteten Almhütte wird zünftig aufgetischt und der "Puschtra Almkas" darf natürlich nicht fehlen.

Im Winter wird das Tal von der weisen Pracht überzogen. Die Skigebiete Speikboden und Klausberg liegen unweit von Mühlen in Taufers, sogar das Skigebiet Kronplatz bei Bruneck ist in wenigen Autominuten erreichbar. Die sicheren Schneeverhältnisse verzaubern nicht nur Skifahrer und Snowboarder, sondern auch Winter- und Schneeschuhwanderer im Tauferer Ahrntal.

Touren: Mühlen in Taufers

Artikel: Mühlen in Taufers

Genuss-Tour in Südtirol

Südtirol ist zweifellos ein Traum für jeden Feinschmecker. Dank der unberührten Natur, der sauberen Luft, des milden Klimas und der liebevollen Arbeit der Menschen bietet dieses Land köstliche Früchte: Südtirol ist...

Sommerski zwischen Trentino und Südtirol

In den Dolomiten gibt es Urlaubsorte wo man auch im Sommer Skifahren kann. Auf dessen Gletschern kann man nämlich öfters von Mai bis Oktober über die Pisten gleiten, angenommen die Schneebedingungen sind dafür...

Historische Genüsse des Südtirols

Die geographische Lage Südtirols im Grenzgebiet des deutsch-österreichischen und italienischen Kulturraums ließen eine ebenso reiche wie vielfältige Küchenkultur entstehen. Der größte Teil der Bevölkerung (bis...