Rovereto: Kunst und Kultur

Rovereto liegt im Vallagarina Tal, dem südlichsten Abschnitt des Etschtals, inmitten einer sanften Hügellandschaft, die von Weinreben geprägt ist, und ist die zweitgrößte Stadt im Trentino.

Rovereto ist eine kleine Kunststadt, in der Geschichte und Moderne verschmelzen. In der Altstadt erheben sich noch heute vielen Gebäude mit starkem venezianischen Einfluss.

In Rovereto befindet sich der Hauptsitz des MART, das Museum für moderne und zeitgenössischer Kunst. Wichtige Künstler der Moderne stammen aus Rovereto, einer davon ist der Futurist Fortunato Depero, dessen bekanntesten Werke in der Casa Museo Depero ausgestellt sind.

Neben dem Kunstmuseum kann man in Rovereto das historische Kriegsmuseum in der Burg von Rovereto besichtigen. An die bittere Kriegszeit erinnert die Friedensglocke auf dem Hügel von Miravalle: Die aus alten Kriegskanonen gegossene Bronzeglocke Maria Dolens ertönt jeden Abend, um an die Gefallenen zu erinnern. Ein weiteres Mahnmal ist die Militärsgedenkstätte "Ossario Castel Dante", in dem die sterblichen Überreste der Gefallenen des Ersten Weltkriegs aufbewahrt werden. Von hier gelangt man Richtung Lavini di Marco zum Weg "Cammino dei Dinosauri", auf den man sich auf die Spur der Dinosaurier im Vallagarina Tal begeben kann. Nicht weit entfernt befindet sich ein Biotop und die "Ruina Dantesca", eine beeindruckende Gesteinsansammlung, die in Dantes Göttlichen Komödie im Buch "Inferno" geschildert werden.

In Rovereto steht auch das Geburtshaus des Philosophen Antonio Rosmini: Seine gut bestückte Bibliothek ist heute noch erhalten.

In der Umgebung von Rovereto kann man das Schloss Castel Corno und das imposante Schloss Beseno am Eingang des Vallagarina Tals besichtigen.

Zahlreiche Events bereichern die Stadt Rovereto: eines der populärsten Tanzfestivals Europas, das "Oriente Occidente", das internationale Festival, das dem Komponisten W. A. Mozart gewidmet ist und der Christkindlmarkt in der vorweihnachtlichen Zeit.

Touren: Rovereto

Artikel: Rovereto

Die Burg von Rovereto

Castel Veneto, die Burg von Rovereto, ist aufgrund ihrer strategischen Lage am Schnittpunkt zwischen dem Terragnolo- und dem Etschtal in gewissen Sinne der Prototyp einer vorwiegend militärisch genutzen...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Marzemino gentile

Der Marzemino wird bereits im Don Giovanni von Mozart als "vorzüglicher Wein" besungen. Erfreute sich zur Entstehungszeit der Oper einer großen

Beliebtheit am Wiener Hof. Die Rebe stammt...