Plaus: Entspannunsgurlaub, gutes Essen und Kultur

Plaus ist ein Ferienort in Südtirol am Eingang zum Vinschgau in der Nähe von Naturns und westlich von Meran. Das milde Klima und die intime Atmosphäre des kleinen Ortskerns machen Plaus zum idealen Ziel für einen erholsamen Urlaub in den Südtiroler Dolomiten voller Spaziergänge, Kultur und Gastronomie.

Kunst- und Kulturliebhaber finden in Plaus viele Sehenswürdigkeiten, die bei einem angenehmen Spaziergang durch das Dorf entdeckt werden können.
Eine davon ist die Pfarrkirche St. Ulrich mit ihrem imposanten romanischen Glockenturm und zwei barocken Gemälden des Künstlers Simon Ybertracher.
An den Wänden des Friedhofs von Plaus kann man den berühmten Totentanz von Luis Stefan Stecher aus dem Vinschgau bewundern, mit elf Szenen zum Thema Tod begleitet von Sprüchen in Südtiroler Mundart.

Plaus bietet Liebhabern des Südtiroler Geschmacks und der typischer Produkte einen eigenen Speck. In Plaus gibt es fünf Unternehmen, die einen ausgezeichneten lokalen Speck herstellen.

Touren: Plaus

Artikel: Plaus

Skijöring

Das Skijöring ist eine Wintersportart in welcher ein Skifahrer samt Schlitten von einen oder mehreren Hunden, einen Pferd oder einen Fahrzeug abgeschleppt wird. Außer den Skiern hat der Sportler auch Zügeln, die er...

Nordic Walking im Meraner Land

Das Meraner Land verfügt über zahlreiche Nordic Walking-Strecken die alle zu den Nature.Fitness.Park "Schenna-Hirzer-Meran 2000" zählen, was 2004 eröffnet wurde. Der Fitness Park bietet 7 Strecken...

Historische Genüsse des Südtirols

Die geographische Lage Südtirols im Grenzgebiet des deutsch-österreichischen und italienischen Kulturraums ließen eine ebenso reiche wie vielfältige Küchenkultur entstehen. Der größte Teil der Bevölkerung (bis...