Schloss Trauttmansdorff

Schloss Trauttmansdorff liegt in Meran und schließt auch das Touriseum, Südtirols Landesmuseum für Tourismus, ein Restaurant und die einzigartige Gärten von Sissi ein. Über 80 verschiedene Gartenlandschaften mit Exemplaren aus aller Welt prägen dieses wunderschöne Pflanzenreich und versprechen eine wahre Reise um den Globus! Von Kaiserin Sissi zum Ruhm gebracht ist der bekannte Schloss in Meran heute eins der beliebtesten Reiseziele von ganz Europa.

Die Geschichte von Schloss Trauttmansdorff geht auf das Mittelalter zurück. Um 1543 wird es von einem Feldherren namens Trauttmansdorff gekauft, dann aber stirbt die Familie aus und das Gebäude verfällt zur Ruine. Um 1850 baut Graf Joseph von Trauttmansdorff den Ansitz wieder auf und es wird zum frühesten Beispiel für den neugotischen Burgenbau in Tirol. 1870 und 1889 zieht Kaiserin Elisabeth von Österreich, auch als Kaiserin Sissi gekannt, für insgesamt 8 Monate in Trauttmansdorff ein. Ihr ist es zu verdanken das der Schloss und der gesamte Kurort Meran Weltruhm erlangten, deshalb wurden die Gärten von Sissi auch nach ihr genannt.

Um die Jahrhundertwende übernimmt der deutsche Baron Friedrich von Deuster das Gut Trauttmansdorff aus einer Konkursmasse. Es erlebt so eine neue Blütezeit. Nach dem Anschluss Südtirols an Italien wird der Baron enteignet. Für die folgenden 80 Jahre kommt das Schloss unter staatliche Verwaltung und verfällt. Mit dem Autonomiestatut geht Trauttmansdorff auf das Land Südtirol über. Das Schloss wird zum Museum für Tourismus, der Touriseum, der Park und die Gärten von Sissi zum botanischen Garten.

Heute ist Schloss Trauttmansdorff zu einer unglaublichen Freizeitattraktion geworden und bietet vielfältige Erlebnisstationen, eindrucksvolle Themenwelten und wird im Sommer zum Austragungsgort vieler Veranstaltungen, wie der Frühstück bei Sissi und die Gartennächte des World Music Festival.

Öffnungszeiten:
1. April - 15. Oktober: 9-19 Uhr (letzter Einlass: 17.30 Uhr)
16. Oktober - 31. Oktober: 9-18 Uhr (letzter Einlass: 16.30 Uhr)
1. November - 15. November: 9-17 Uhr (letzter Einlass: 15.30 Uhr)
Freitags im Juni, Juli und August: 9-23 Uhr (letzter Einlass: 21.30 Uhr)
Kein Ruhetag

Mehr Infos:
Schloss Trauttmansdorff
St-Valentin-Str., 51 A
I-39012 Meran
Tel. +39 0473 235730
info@trauttmansdorff.it

Hotel: Meran und umgebung