Wandern

Trekking zur Schutzhütte Larcher al Cevedale

Stunden:

01:00

 

  • Maximale Höhe: 2700 m
  • Ausgangs- und Zielort: vom Hotel mit dem PKW zur Malga Mare (1983 m)
  • Weg: Nr. 102 und 123
  • Gebiet: Cevedalegruppe, Stilfserjoch Nationalpark.
  • Dauer: ca. 7 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel


Wegbeschreibung:
Ist man zum Wasserwerk Malga Mare gelangt (das man mit dem Wagen erreichen kann), schlägt man Weg Nr. 102 ein, wandert darauf zum Pian Venezia und weiter bis zur Schutzhütte Larcher al Cevedale.
Dauer der 1. Etappe: 2 Stunden.

Vom Rifugio Larcher wandert man auf Weg Nr. 123 hinauf zu den oberhalb liegenden Wiesenmulden, um die Seentour in folgender Reihenfolge zu unternehmen: Lago Marmotte, Lago Lungo, Lago Nero und Lago del Careser (Staubecken des Wasserwerks). Vom Careser See geht es auf dem nun kurvenreichen Weg Nr. 123 bergab zur Malga Mare.
Dauer der 2. Etappe: 5 Stunden.