Seiser Alm: Sport una Natur Urlaub auf dem Dach der Dolomiten

Die Seiser Alm ist die größte Hochalm Europas und zählt zugleich zu den wohl bekanntesten Wanderregionen und Wintersportgebieten im Alpenraum.

Die Hochalm ist eine autofreie Zone und kann von Seis am Schlern aus bequem mit der neu erbauten Umlaufbahn der Seiser Alm erreicht werden.

Im Sommer kann auf dem hügeligen Weidenland die ganze Familie aktiv werden: Die saftig grünen Wiesen laden zum Wandern, Reiten, Radfahren und Mountainbiken ein, das Schlernmassiv und die Gebirgsketten der Umgebung eignen sich zum Klettern und Bergsteigen, ja sogar Paragleiten kann man in dieser wundervollen alpinen Landschaft. Bei Ausflügen im Naturpark Schlern - Rosengarten trifft man auf eine artenreiche Flora und auf viele selten gewordene Blumenarten, die im Hochsommer die Seiser Alm schmücken. Zahlreiche Hütten und Almen bieten zünftiges Essen und sogar Übernachtungsmöglichkeiten an.

Im Winter verwandeln sich die Sonnenhügel am Fuße des Schlerns zu einem abwechslungsreichen Wintersportgebiet. Im Skigebiet Gröden/Seiser Alm freut sich die ganze Familie über die weiße Winterpracht. Sonnige und windgeschützte Skipisten, Snowparks, Langlaufloipen, Winterwanderwege, Rodelpisten und Hüttenzauber, nicht zuletzt der traumhafte Ausblick auf die unberührte Bergwelt begeistern Familien und auch die jungen Wilden unter den Wintersportlern.

Über den Hängen der Seiser Alm erhebt sich das bizarre Bergmassiv des Schlerns, er wie kein anderer Berg in Südtirol von Sagen und Legenden umwoben ist, die den Zauber und die Magie noch heute fortleben lassen. Schon seit Urzeiten sollen sich in den Wäldern finstere Gestalten ihr Unwesen getrieben haben. Die meisten Sagen erzählen aber von den berühmten Schlernhexen, die schlimme Unwetter verursacht haben sollen. Die Hexenbänken in Puflatsch erinnern an die alten Sagen. Heute sind die kunstvoll gestalteten Hexen auf dem Besen in allen Größen erhältlich und ein beliebtes Mitbringsel geworden.

Hotel: Seiser Alm

Weitere Unterkünfte: Seiser Alm

Touren: Seiser Alm

Artikel: Seiser Alm

Genuss-Tour in Südtirol

Südtirol ist zweifellos ein Traum für jeden Feinschmecker. Dank der unberührten Natur, der sauberen Luft, des milden Klimas und der liebevollen Arbeit der Menschen bietet dieses Land köstliche Früchte: Südtirol ist...

Die Tradition in der Gastronomie: der Käse

Das Wort Käse stammt vom lateinischen Caseus. Käseherstellung war früher eine rein familiäre Angelegenheit und untrennbar mit Klima und Kultur der Region verbunden. So wurde Hartkäse nur in Gegenden hergestellt, in...