Aktivurlaub in den Dolomiten

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet

Hotel

Angebote hotel

Weitere Unterkünfte

Touren

Artikel

#albeinmalga: das Almerlebnis für die ganze Familie

Für diejenigen, die das Gebirge lieben und das wirkliche Leben auf der Alm entdecken möchten, können dies auf außergwöhnliche Art und Weise während den Sommermonaten bei #ALBEINMALGA erleben.

Diese...

Mit dem Elektrofahrrad entlang dem langen Weg der Dolomite

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Dolomiten zu erkunden: eine davon ist die mit dem Elektrofahrrad. Vor allem wenn es sich um die Familie handelt. Das E-Bike ist komfortabel und umweltfreundlich und somit...

Der Dolomitenpass für diejenigen, die das Wandern lieben

Der Dolomitenpass
Basierend auf dem Konzept eines konventionellen Reisedokuments, wurde vor ein paar Jahren der Dolomitenpass ins Leben gerufen. Für diejenigen, die viel reisen ist ein Reisepass nicht...