Rifian-Kuens, Wanderungen und Rafting

Rifian und Caines (Kuens) sind zwei Ferienorte in Südtirol, nur wenige Kilometer von Meran entfernt. Die herrliche Landschaft mit Obst- und Weinbergen und das milde Klima dieser Dörfer im Passeiertal machen sie zu idealen Zielen für einen erholsamen Urlaub und Ausflüge in die Natur der Dolomiten.

Die Nähe von Rifian und Caines (Kuens) zum Naturpark Texelgruppe, dem Meraner Höhenweg und dem Matterhorn macht Rifian zum idealen Ort für Höhenwanderungen in den Dolomiten. Denjenigen, die abenteuerliche Sportarten wie Rafting lieben, bietet Rifian das kristallklare Wasser des Flusses Passer.
Diejenigen, die einfachere Aktivitäten bevorzugen, können einen schönen Spaziergang auf dem Kuenser Waalweg und dem Besinnungsweg „Zu den Sieben Schmerzen Mariens“ machen. Der Besinnungsweg ist mit kostbaren Bronzestatuen gesäumt und führt zur Wallfahrtskirche Zu den Sieben Schmerzen Mariens in Rifian, einem bekannten Wallfahrtsort.

Rifian und Caines (Kuens) in Südtirol beherbergen einige bemerkenswerte religiöse Bauten, wie die bereits erwähnte Wallfahrtskirche in Rifian mit der berühmten Gnadenkapelle und dem prächtigen barocken Hochaltar, und die Pfarrkirche Caines (Kuens) aus der Romanik, die sich an der Stelle befindet, an der der Hl. Korbinian, im 19. Jahrhundert eine kleine Kirche errichtet haben soll. Einen Besuch ist auch das Traktormuseum auf dem Bauernhof Ungericht Hof in Caines (Kuens) wert, wo Sie Traktormodelle aus verschiedenen Epochen bewundern können.

Touren: Rifian-Kuens

Artikel: Rifian-Kuens

Skijöring

Das Skijöring ist eine Wintersportart in welcher ein Skifahrer samt Schlitten von einen oder mehreren Hunden, einen Pferd oder einen Fahrzeug abgeschleppt wird. Außer den Skiern hat der Sportler auch Zügeln, die er...

Nordic Walking im Meraner Land

Das Meraner Land verfügt über zahlreiche Nordic Walking-Strecken die alle zu den Nature.Fitness.Park "Schenna-Hirzer-Meran 2000" zählen, was 2004 eröffnet wurde. Der Fitness Park bietet 7 Strecken...

Historische Genüsse des Südtirols

Die geographische Lage Südtirols im Grenzgebiet des deutsch-österreichischen und italienischen Kulturraums ließen eine ebenso reiche wie vielfältige Küchenkultur entstehen. Der größte Teil der Bevölkerung (bis...