Cavalese

Cavalese ist das Verwaltungs- und Kulturzentrum des Fleimstales und liegt auf einer Sonnenterrasse am Ufer des Flusses Gambis im Trentino.

Cavalese gehört heute noch zur "Magnifica Comunità della Val di Fiemme", die um das Jahr 1000 entstand und ihren Sitz im alten "Palazzo dei Vescovi" hat.

Die Ortschaft Cavalese hat eine lange Geschichte: Hier entstand bereits in der Bronzezeit eine Siedlung, aber erst ab dem 12. Jahrhundert begann das Dorf zu wachsen, als entlang des Flussufers Mühlen, Sägewerke und Kupferwerkstätten entstanden, von denen noch heute Überreste zu sehen sind.

Cavalese ist vor allem im Winter ein beliebtes Ferienziel: Die Aufstiegsanlagen im Dorf bringen die Gäste ins Skigebiet Cermis, wo sie zahlreiche Pisten und reichlich Schnee vorfinden werden. Vor allem Die Piste "Olimpia" ist mit 5 km Länge und 1000 m Höhenunterschied ein einmaliges Erlebnis für Skifahrer. Im Tal und auf dem nahen Lavazè Pass befinden sich zahlreiche bestens präparierte Langlaufloipen und Wege zum Schneeschuhwandern. Die Marcialonga endet genau in Cavalese. Kinder hingegen vergnügen sich im Winter (und auch im Sommer) im Kinderpark Cermislandia.

Im Sommer kann man das Fleimstal entlang der vielen Forst- und Waldwege zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkunden. Erholung bieten auch die Spaziergänge im Ortskern, im Park zwischen Jahrhunderte alten Linden oder der Nordic Walking Park Fiemme Vitaly Park. Im Sommer finden auch die Marcialonga Running und die Marcialonga Cycling statt.

Die meisten Events in Cavalese erinnern aber an vergangene Zeiten, wie der "Hexenprozess" oder der Almabtrieb "La Desmontegada".

Einen Besuch wert sind die Kunstausstellung im "Centro di Arte Contemporanea", das historische Museum und die Pinakothek der Magnifica Comunità.

Hotel: Cavalese

Events: Cavalese

Angebote hotel: Cavalese

Weitere Unterkünfte: Cavalese

Touren: Cavalese

Artikel: Cavalese

Snowbike

Es ist unglaublich, aber das Radfahren auf dem Eis ist zu einem Sport geworden, dem Snowbike. Es besteht darin, sich auf verschneite, gut gespurte Wege im Sattel eines Fahrrads mit Sonderreifen zu...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...