Trekking Zirmi und Almen

Kultur und Natur auf einem einzigen Weg zwischen den Tälern des Valsugana. Eine Wanderung mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, ideal für Spaziergänge mit Ihren vierbeinigen Freunden, die dem Weg folgt, der in den 30er Jahren von den Schäfern des Val Campelle benutzt wurde. Er durchquert die Wiesen der Malga Caldenave und die Weiden der Agritur Malga Casarina, eingebettet in ein Gebiet, das reich an jahrhundertealten Pinien - auch Zirmi genannt - ist.

Idealer Zeitraum: von Mai bis Oktober

Eigenschaften
Schwierigkeit:
Länge: 7.5 km
Maximale Höhe: 1792
Dauer: 03:00 Std
Höhenunterschied: 468 m

Hotel Valsugana Tal - Lagorai und umgebung