Passo Giau

Es ist bekannt, dass das Passo Giau einer der schönsten Dolomitenpässe ist. Berühmt ist es nicht nur wegen des Radrennens "Giro d'Italia", sondern auch wegen zahlreicher Veranstaltungen, die hier im ganzen Jahr stattfinden, wie z. B. das Rally Ronde Dolomiti Bellunesi und der Marathonlauf der Dolomiten.

Kein Zufall, also, dass es von Rad- und Motorradfahrer so bekannt und beliebt ist: Die haben Spaβ und Mühe, indem Sie durch die unendliche Kehren klettern, um die Spitze zu erreichen. Da kann man viele Pfade und Wanderwege finden. Die Anstrengung wird belohnt mit einem groβartigen Ausblick über Cortina D'Ampezzo, mit den Bergen Tofane, Croda Rossa, Pomagagnon, Cristallo und Croda da Lago und ferner den Drei Zinen und der Croda dei Toni.

Im Sommer ist der Pass der Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen. Zum Beispiel kann man die Bergen Nuvolau, Averau, Cinque Torri oder Cernera erreichen. Der Dolomiten Hohenweg Nr.1, der vom Pragser See nach Belluno führt, geht auch durch diesen Joch.

Der Pass verbindet Cortina und Selva di Cadore und ist einer der sagenhaftesten Pässe des Radrennens Giro d'Italia, insbesondere die anstrengende Seite von Selva di Cadore. Die Ampezzo-Seite ist kürzer, aber auch ziemlich schwer.
Eine andere wichtige Veranstaltung, die hier stattfindet, ist der Marathonlauf der Dolomiten, der im Juli organisiert wird. Rund 10.000 Radfahrer nehmen daran teil und kämpfen auf verschiedenen Dolomitenpässen.

Andere beeindruckende Veranstaltungen: Das Oldtimer-Rennen Coppa d'Oro delle Dolomiti in September und das Rally Ronde Dolomiti Bellunesi Anfang November: Wirklich nicht zu verpassen!

Im Winter können Skifahrer die 2 Km weiten Aufstiegsanlagen von Lagazuoi-Cinque Torri verwenden. Hier kann man auch die Skitour des Ersten Weltkriegs machen und auf dem ganzen Gebiet des Skikarussells Dolomiti Superski skifahren, also auch auf den Pisten des Zoldotals.
Das Passo Giau ist auch einen idealen Ort fürs Snowkite, einen free-ride Sport bei dem einen Lenkdrachen und Skier verwendet werden.  

Events: Passo Giau

Touren: Passo Giau

Artikel: Passo Giau

Das Brot

Zu den frühesten Anbausorten zählt die Urform des Weizens, der Emmerweizen, während Roggen erst um ca. 800 v.Chr. als Unkraut seinen Weg in den Dolomiten fand. Der Roggenanbau setzte sich aber schnell durch, weil...

placeholder

Bellunese

Die Provinz Belluno (auch "Bellunese" genannt) gehört der Region Venetien und ist das Reich der Dolomiten: Sein Gebiet beherbergt nämlich die wichtigsten Dolomitengruppen, wie die Drei Zinnen von...

placeholder

Cortina d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo ist ein renommiertes Urlaubsziel in den Ampezzaner Dolomiten in der Provinz Belluno. Cortina liegt in der Mitte des Valle d'Ampezzo Tales, und wird vom Cadore im Süden, und vom...