Trekking auf dem Langkofel: Rundgang von Col Rodella

Ausgangspunkt: Col Rodella in Campitello di Fassa, erreichbar mit der Seilbahn bei Betrieb oder zu Fuß von Campitello aus.
Ankunftsort: Campitello di Fassa
Panoramapunkt: Col Rodella, mit Blick auf den Langkofel, die Sellatürme, Sass Pordoi, Gran Vernel, Marmolada, Colac und Crepa Neigra. 

Route: Von Col Rodella folgen Sie dem Weg 557 Friedrich Agust Weg zum Rifugio Federico Augusto. Weiter zur Sandro Pertini Hütte, diese Strecke ist auch für Familien geeignet. Von Sandro Pertini aus folgen Sie der Beschilderung zur Sasso Piatto Hütte (2h, insgesamt 2,15h). Von hier aus folgen Sie der Wegmarkierung 594/4 bis zum Passo Duron (1 Std., insgesamt 3,15 Std.). Vom Passo Duron können Sie, wenn Sie möchten, bis zur Alpe di Tires Hütte weitergehen (1h). Vom Passo Duron geht es zurück nach Campitello, indem man links die Fahrstraße hinuntergeht und dem Weg 532 bis zur Micheluzzi Hütte folgt (1,30 Std., insgesamt 4,45 Std.): Von hier geht es hinunter nach Campitello (0,45 Std., insgesamt 5,30 Std.).  

Eigenschaften
Schwierigkeit:
Länge: 18.8 km
Dauer: 05:30 Std
Höhenunterschied: 934 m

Hotel Campitello di Fassa und umgebung