Fordern Sie ein kostenloses Angebot für Ihren Urlaub

Hotel St. Martin in Thurn

Urlaub im St. Martin in Thurn

St. Martin in Thurn und die drei Fraktionen Pikolein, Campill und Untermoi liegen am Fuße des Peitlerkofel inmitten der atemberaubenden Dolomiten. Sie ist eine der fünf ladinischen Gemeinden des Gadertals in Südtirol.

Die Ortschaft St. Martin in Thurn wird vom Jahrhunderte alten Schloss Thurn bewacht, das das Ladinische Landesmuseum "Ladin Ciastel de Tor" beherbergt. Wer mehr über die ladinische Kultur erfahren möchte, besucht das ladinischen Kulturinstitut "Micurà de Rü", das alles über die ladinische Sprachminderheit und ihre Kultur verrät.

Sportbegeisterte werden St. Martin in Thurn lieben: Im Naturpark Puez-Geisler kann man Wandern, Radfahren und die herrliche Natur hautnah erleben. Zum Bergsteigen eigenen sich die umliegenden Dolomitengipfel Peitlerkofel und die Geisler Spitze, die ein wunderbares Panorama auf das ganze Tal bieten.

Dank der neuen Achter-Umlaufbahn in Pikolein hat St. Martin in Thurn Anschluss zu den beiden Skigebieten Kronplatz und Alta Badia und somit auch zur berühmten Sellarunde. Zum Langlaufen eignet sich das Würzjoch, Skitouren gibt es auf der Geislerspitze, aber auch Naturrodelbahnen und Schneeschuhwanderungen gibt es in Alta Badia zur Genüge.