Habsburges Weihnachtsmarkt in Levico Terme

Parco delle Terme di Levico, 3 - 38056 Levico Terme ( TN ) > Website anzeigen

Ein besonderer Markt an einem verzauberten Ort, der wie ein altes Märchen schmeckt. Dies ist der Weihnachtsmarkt von Levico Terme, einer der historischsten im Trentino, der von Ende November bis Anfang Januar im Habsburger Kurpark stattfindet.

In den mehr als 60 Holzhäuschen, die zwischen den alten Bäumen versteckt sind, zeigen die Aussteller mit großer Leidenschaft und Liebe ihre Kunstwerke. Handgeschnitzte Objekte, Wohndekoration, Glühwein, typische Produkte und vieles mehr. Eine Reise, um die Traditionen des Trentino mit berauschenden Düften, festlich geschmückten Bäumen und bunten Lichtern zu entdecken.

Das Märchen vom Habsburger Hof

Ein besonderer Rahmen, eine Oase voller Natur und Wohlbefinden, die einst als Sommerresidenz der Familie der Habsburger genutzt wurde. Levico Terme war nicht nur bei den Habsburgern, sondern auch bei allen Adligen jenseits der Alpen sehr beliebt, die hierher kamen, um sich auszuruhen und das gesunde Klima dieser Gegend zu genießen. Man sagt, dass Kaiserin Sissi in der Residenz wohnte, die heute ein Hotel mit einer Thermalabteilung ist. Um an die habsburgische Ära und ihren positiven Einfluss auf Levico Terme zu erinnern, ist es üblich, jedes Jahr Ende November einen Ritus zu feiern, der das Weihnachtsfest offiziell einleitet: Die Parade und der Ball des habsburgischen Hofs. Wenn Sie durch die Straßen des Stadtzentrums gehen, treffen Sie auf noble Damen und Herren, die Händchen halten oder in eine Kutsche steigen. Eine Gelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten, ein Eintauchen in die Vergangenheit, um die Geschichte von Levico zu entdecken.

Das Rahmenprogramm des Weihnachtsmarktes

Es gibt viele Veranstaltungen rund um den Weihnachtsmarkt. Verpassen Sie auf keinen Fall:

- Bergchöre und Weihnachtsband,
- Gastronomische Feste: das Festival des alpinen Käses, der Kartoffeln, des Honigs und der Polenta,
- Skulpturen-Symposium „EcontrArte“,
- Die Strozegada von Saint Lucia,
- Krampusparade,
- Lebendige Krippe
- Presepe vizin a cà,
- Neujahrsfeuerwerk,
- Fackelzug der Viertel,
- Theatralischer Zug am Jahresende,
- Brusar la vecia.

Ein Weihnachtsmarkt für alle, auf dem sich Familien und Kinder wohlfühlen und sich von Emotionen mitreißen lassen können. Die Kleinen können die kleinen Tiere des Bauernhofes streicheln, den Weihnachtsmann treffen, der die Briefe persönlich abholt, während seine Helfer im Elfendorf versuchen, alle ihre Wünsche zu erfüllen. Gedacht für die Kleinen, aber auch für diejenigen, die wieder ein Kind werden wollen, ist die „La casetta di Pan di Zenzero“ eine Werkstatt, in der Sie Ihr eigenes Lebkuchenhaus nach Ihrem Geschmack bemalen können; eine süße Erinnerung zum Mitnehmen oder einfach ein unwiderstehliches Geschenk für Ihre Lieben.

In der Weihnachtszeit ist es möglich, das Fort Colle delle Benne zu besuchen, ein historisches Artefakt, das einst für Kriegszwecke erbaut wurde und heute ein Ort der Kultur und des Friedens ist, an dem verschiedene Events wie Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerte stattfinden.

Anfrage Informationen

Kontaktieren Sie direkt Habsburges Weihnachtsmarkt in Levico Terme und fordern Sie weitere Infos an