Empfohlene Unterkünfte

Fai della Paganella: das Beste vom Sport

Fai della Paganella ist ein Dorf mit bäuerlichem Charme auf der sonnigen Hochebene Paganella am Fuße des Berges Paganella, von dem man einen wunderbaren Ausblick auf das Etschtal hat.

Fai della Paganella im Trentino ist ein ruhiges und beliebtes Urlaubsziel im Winter wie im Sommer und bietet den Gästen zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Bekannt ist Fai della Paganella vor allem das Skigebiet Paganella, das direkt vom Dorf aus durch moderne Aufstiegsanlagen zu erreichen ist. Perfekt präparierte Skipisten aller Schwierigkeitsgrade erfreuen nicht nur Skiherzen, auch Kinder haben viel Spaß im Kinderland Paganella Fun Park. Abseits der Pisten kann man Schneeschuhwanderungen und Skitouren in der unberührten Winterlandschaft des Naturparks Adamello Brenta unternehmen.

Fai della Paganella ist auch im Sommer ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren im Naturpark Adamello Brenta und auf die hohen Gipfel der Brenta-Dolomiten. Auch mit dem Mountainbike erkundet man die grünen Wiesen und Wälder der Hochebene Paganella. Die schönsten Wege führen zur archäologischen Ausgrabungsstätte bei Dos Castel, in der Gegenstände aus der Bronze- und vorrömischen Zeit gefunden wurden. Ganz nahe befindet sich der Aussichtspunkt Madonnina del Belvedere und die "Calcara", ein alter Kalkbrennofen. Andere Routen von besonderem Interesse sind der Ardito Alberto Weg und die thematische Route der Via delle Acque (Wasser Weg).