Frühling in Meran und Merano Flower Festival

Für die Stadt Meran in Südtirol ist der Frühling eine sehr wichtige und besonders herzliche Jahreszeit. Anlässlich der Frühlings-Tagundnachtgleiche bis Juni beginnt in der Südtiroler Stadt der Meraner Frühling. Es ist eine Veranstaltung, die Aktivitäten anbietet, die Körper und Geist Wohlbefinden schenken können, die Möglichkeiten bietet und neue Räume eröffnet, die Natur und ihre regenerierenden Eigenschaften zu genießen.

An verschiedenen Stellen im Stadtzentrum von Meran und entlang der Passerpromenade werden "Blumenfiguren" ausgestellt, Naturskulpturen mit unterschiedlichen Formen, darunter: eine Schlange, ein Adler, ein Atlas, eine Ballerina, ein Riesenei, fliegende Tauben und der Glockenturm des Doms St. Nikolaus.

An dieser schönen Blumenschau sind auch die Dörfer Schenna, Algund und Naturns beteiligt.

Meraner Flower Festival 2021

Anlässlich der sechsten Auflage der Veranstaltung Frühling in Meran findet auch in diesem Jahr, vom 28. bis 30. Mai 2021, das Merano Flower Festival in Meran statt. Das Blumenfest bezieht die Piazza Terme und den öffentlichen Park der Thermen mit einer Marktausstellung rund um die Welt der Gärten und Zierpflanzen ein.

Das diesjährige Festival ist der Artenvielfalt gewidmet und wird vom Tourismusverband Meran in Zusammenarbeit mit den Dörfern Schenna, Naturns und Algund organisiert.

Drei Tage, in denen die Atmosphäre rund um Meran ganz im Zeichen von Schönheit und Frühlingsharmonie steht. Eine Veranstaltung ganz im Zeichen des Pflanzenreichs. Das Merano Flower Festival ist ein Spaziergang durch bunte Blumen, eine Zeit, in der man Experten befragen, an Workshops und Vorträgen teilnehmen und auf dem Markt kostbare, seltene und schwer zu findende Blumen und Pflanzen kaufen kann.

Higlights

Meran
Vom 28. bis 30. Mai findet die Vorschau des Meran WineFestivals "Naturae et Purae" über die Bühne, welche der Nachhaltigkeit “triple bottom line” gewidmet ist oder besser ausgedrückt: Planet - People - Profit (die Grundbausteine der Nachhaltigkeit). 

Blaumklang
Fünf Bäume, fünf Melodien, fünf Kunstwerke entlang des Passirio-Flusses. Im Zusammenspiel zwischen der Leiterin der Direktorin der Stadtgärtnerei Meran, Anni Schwarz, dem Musiker Markus Prieth und der Künstlerin Laura Zindaco entstand der Baumklang-Pfad. Die Idee dahinter ist es Körper und Geist in Balance und Symbiose mit der Natur zu vereinen. 

Schenna
05.07.2021 - 14:30 Uhr - 17:30 Uhr: Tanzcafè. Der Raiffeisenplatz im Zentrum von Schenna verwandelt sich in eine Open-Air-Tanzfläche mit DJ.

16/05/2021 - 10:30 - 17:00 Uhr: Kräutermarkt und Delikatessen

22/05/2021 11:00 Uhr - 14:00 Uhr: Matinee im Thurnerhof

Algund
21.05. - 24.05.2021 - 10:00 - 18:00 Uhr: Gartenflair, Ausstellung von mediterranen Pflanzen und Bäumen wie Palmen, Kakteen, Olivenbäumen, verschiedenen Obst- und Beerenbäumen und Kräutern, sowie verschiedenen Kunstwerken und allerlei Gartendekoration.

Naturns
06.06.2021: Naturns unplugged, Konzerte mit traditioneller alpenländischer Musik auf den Nörderbergweiden.

Für weitere Informationen
Kurverwaltung Meran
Tel. (+39) 0473 272000

Hotel Meran und umgebung