Urlaub in Giustino im Rendena-Tal

16 km von Pinzolo und 19 km von Madonna di Campiglio entfernt, liegt Giustino an der Ostseite des Doss del Sabion, eine Trentiner Gemeinde im Val Rendena. Sie liegt größtenteils im Naturpark Adamello-Brenta und ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein sehr beliebtes Ziel für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten.

Ausflüge, Trekking, Freeride und Downhill im Brenta Bike Park von Pinzolo, Klettersteige und Radtouren für die ganze Familie auf dem Radweg des Val Rendena, der Madonna di Campiglio mit Ponte Pià verbindet, sind nur einige der Angebote im Sommer.

Im Winter ist es dank der Nähe zu den beiden Skigebieten Campiglio und Pinzolo ein wahres Skiparadies. In Campo Carlo Magno und in Carisolo ist es möglich, Skilanglauf zu betreiben. Das Gebiet lädt auch zu schönen Schneeschuhwanderungen, Skiwanderungen und Eislaufen im Eisstadion von Pinzolo oder auf dem zugefrorenen See außerhalb von Madonna di Campiglio ein. Probieren Sie den Nervenkitzel einer Schlittenfahrt mit Schlittenhunden aus, oder, für die Adrenalinjunkies, das Abenteuer Eisklettern.

Zu besichtigen in Giustino sind die Pfarrkirche Santa Lucia, die beiden Waschhäuser und das Rathaus, das im alten Bergwerksgebäude untergebracht ist.