Empfohlene Unterkünfte

Andalo: Aktivurlaub

Andalo liegt auf der sonnigen Hochebene Paganella, zwischen dem Berg Paganella und den Brenta-Dolomiten im Trentino. Aufgrund seiner Vielfalt an Sommer- und Winterangeboten zählt Andalo zu den wichtigsten Ferienorten des Trentino. Auf sanften Wiesen und dichten Nadelwäldern findet man die idealen Bedingungen für einen erlebnisreichen Aktivurlaub in den Bergen.

Das Dorf Andalo erlebte vor allem im letzten Jahrhundert einen großen touristischen Aufschwung, früher bestand es lediglich aus einigen Bauernhäusern. Erst kürzlich wurde in Andalo ein modernes Sportzentrum errichtet, das über Minigolfparcours, einer Kletterhalle, ein Hallenbad, einer Eishalle, Tennisplätzen und vieles mehr verfügt.

Das nahe Skigebiet Paganella bietet rund 50 km Pisten für Ski- und Snowbarder, die den ganzen Winter beste Schneebedingungen haben. Im Pinocchio Club sind auch Kinder gut aufgehoben. Der Naturpark Adamello Brenta ist das ideale Gelände für Schneeschuhwanderungen und Skitouren, aber auch romantische Schlittenfahrten.

Eine beleuchtete Langlaufloipe erstreckt sich um den Andalo See, der je nach Wetterbedingungen auftaucht und wieder austrocknet. Im Sommer kann man mit der ganzen Familie um den See wandern.

Weitere Wandermöglichkeiten bietet der Naturpark Adamello Brenta, in dem man die wunderbare Flora und Fauna bewundern kann. Die beeindruckenden Gipfel der Brenta-Dolomiten erwandert man auf zahlreiche Wegen wie auf der Via delle Bocchette, die wunderbare Aussichten schenkt, und auf dem Panoramaweg "Sentiero degli Orsi". Die Hochebene von Andalo kann man mit einer Aufstiegsanlage vom Ortskern von Andalo erreichen: Von hier öffnet sich dem Wanderer ein 360°-Panorama auf das gesamte Trentino.