Fordern Sie ein kostenloses Angebot für Ihren Urlaub

Urlaub in Waidbruck im Eisacktal

Waidbruck, die drittkleinste Gemeinde Südtirols, befindet sich im Eisacktal, etwa 6 km von Klausen entfernt. Waidbruck ist vor allem für seine Burg, Castel Trostburg (oder Castel Forte), bekannt, dem Geburtsort des berühmten Dichters und Lyrikers des späten Mittelalters, Oswald von Wolkenstein. Es ist auch der Sitz des Burgenvereins und des Südtiroler Burgenmuseums.

Waidbruck ist auch ein beliebtes Ziel für Sportbegeisterte. Im Sommer bietet es vielfältige Möglichkeiten für Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren. Das Dorf wird vom Eisacktal-Radweg auf dem Abschnitt, der Brixen mit Bozen verbindet, durchquert. Im Winter macht seine strategische Lage es zu einem attraktiven Ziel für Skifahrer und Schneeschuhwanderer. Skifahrer können in den benachbarten Skigebieten Seiseralm und Gröden Ski fahren.