Empfohlene Unterkünfte

Olang: Sport- und Wellnessurlaub und Tradition

Olang liegt eingebettet in eine Talweitung zwischen Bruneck und Toblach am Fuße des bekannten Kronplatzes im Pustertal in Südtirol. Die Ortschaft wird in Oberolang, Mitterolang, Niederolang und Geiselsberg aufgeteilt.

Geiselberg liegt an der Flanke des Kronplatzes in den Felsen und Zacken der Dolomiten, während die anderen Fraktionen auf Wiesen und Feldern liegen. Von Olang aus erreicht man ganze sechs Ferientäler im Pustertal. Nördlich von Olang erhebt sich die Rieserfernergruppe mit dem Hochgall.

Die Pragser Dolomiten, der Naturpark Fanes-Sennes-Prags und der Naturpark Rieserferner-Ahrn bieten den Aktivurlaubern ein breites Netz an schönen Wanderwegen. Nicht verpassen sollten Sie die vielen Almfeste, die im Sommer hier veranstaltet werden. Im Nature Fitness Park findet man Strecken zum Nordic Walken, für Mountainbiker gibt es zahlreiche Touren rund um den Kronplatz, deren Ausgangspunkte auch mit Shuttlebussen erreichbar sind. Besonders die kleinen Gäste werden auch einen Ausritt auf den Haflingerpferden des Tolderhofes lieben.

Olang liegt direkt an den Aufstiegsanlagen zum Skigebiet Kronplatz und ist daher ein Winterparadies für Skifahrer und Langläufer. Das Dolomitengebiet ist natürlich auch für ausgedehnte Schneeschuhwanderungen oder Nachtskilauf geeignet.

Die Olanger Gastfreundschaft erlebt man auf Festen und Veranstaltungen, wie beim Weinevent "Weinleben im Park" oder beim Krapfenfest. Im Juli und August findet in Olang das traditionelle "Standlschmaus" statt.