Castello Schloss Labers

Castello Schloss Labers

Das antike Schloß aus dem XI. Jahrhundert, mit seiner, dem heiligen Michael geweihten Schloßkapelle, wurde 1885 zum Hotel umgebaut und ist seither im Familienbesitz. Es liegt, inmitten von Weinbergen, in sonnenverwoehnter Lage mit einmaligen Panoramablick auf Meran und Umgebung. Hier vereinigen sich Tradition, Komfort und eine ganz besondere Atmosphäre. Der gemütliche Schloßgarten mit seinen uralten Bäumen, laden zum Verweilen ein. Italienische und Tiroler Küche, Eigenbauweine. - Geheiztes Freischwimmbad, Sand-Tennisplatz, Spazier- und Joggingwege rund ums Schloß, Golfplatz in 10 km Nähe.- Zahlreiche Schloßkonzerte und Klavierabende.

AGB Einrichtungen und Leistungen

Speisen & Getränke
  • Restaurant
Bezahlungen
  • Kreditkarten