Hommage an den Langkofel „Sasmujel“

Aktivitäten

Wo:

Wolkenstein

Anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Erstbesteigung des Langkofels im Jahre 1869 wird am 27. Juli 2019 diese historische Meisterleistung mit einem einzigartigen Kulturprojekt unter zeitgenössischem Vorzeichen in Erinnerung gerufen. Gefesselt vom Berg damals und heute: inmitten der atemberaubenden Felsarena zwischen Langkofelscharte und der Langkofelhütte auf 2.500 Metern Meereshöhe begegnen sich Musiker, Bergsteiger, Seilperformer und Tänzer. Der Künstler Hubert Kostner geht dem Begriff des „Gefesseltsein“ auf den Grund und wird Felsblöcke mit Kletterseilen fesseln. Der Komponist Eduard Demetz spürt den akustischen Weiten der Gebirgslandschaft nach und verortet das gigantische Gesteinsmassiv mit 20 Bläsern.

Hier wird Neues gewagt, es begegnen sich verschiedene Künste (Musik, Kunst, Tanz-Performance) und es wird mit gebotenem Respekt Natur reflektiert.

Zeitplan

27/07/2019

 

13:00 - 00:00

Organisator

Tourismusverein St. Christina, Str. Chemun 9, St. Christina

Kontakte

+39 0471 777800
s.cristina@valgardena.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel