von 24.10.2011

Carezza und Obereggen, große Events eröffnen die Wintersaison

Große Highlights erwarten Sie im Winter 2011 in den Skigebieten Carezza und Obereggen. Die weltweit besten Snowboarder und Slalomfahrer werden sich beim Snowboard Weltcup am 2. Dezember am Karerpass und beim Europacup Slalom in Obereggen am 14. Dezember messen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, den Saisonbeginn mit einem Top-Angebot zu feiern!

Am 2. Dezember wird am Karerpass der Weltcup Snowboard mit einer offiziellen Feier eröffnet. An diesem Tag werden auch die Liftanlagen und Skipisten der Skiarena Carezza Ski eröffnet, das sonnigste Skigebiet Südtirols, das Sie mit 40 Pistenkilometern und 170 Schneekanonen erwartet, die Top-Pistenverhältnisse garantieren. Zu den Neuheiten zählt die neue Skipiste Laurin II.
Das Skigebiet ist auch bestens für Nicht-Skifahrer gerüstet: Es gibt nämlich Rodelbahnen, Schneeschuhwanderwege, Langlaufloipen und viele Aktivitäten für Kids. Jeden Mittwoch erwartet Sie ein erlebnisreiches Abendprogramm mit Nachtskilauf: Der Snowpark Antermont auf der Piste Christomannos ist nämlich von 19.30 bis 22.00 Uhr geöffnet.


Wintersaison 2011-2012: 2. Dezember - 9. April

Wer beim Snowboard Weltcup dabei sein und als erster den Schnee im Skigebiet genießen will, dem bietet der Tourismusverband Rosengarten Latemar das Spezialangebot Weltcup: vom 2. bis 4. Dezember, 2 Übernachtungen mit Frühstück ab 74 €, Skipass und Eintritt in den Zielbereich inklusive.

Eine weitere große Veranstaltung ist der Europa Slalom Cup auf den Pisten des Skigebietes Obereggen, die offiziell am 26. November eröffnet werden. Dieses Skigebiet wurde von "Skiarea-Test" für die beste Beschneiungsanlage, die am besten präparierten Skipisten und den Nachtskilauf zum Testsieger ernannt. Bewertet wurden 26 Skiorte in Österreich, Italien, Schweiz und Slowenien. Im Skigebiet erwarten Sie 48 Pistenkilometer, 18 schnelle Aufstiegsanlagen die ca. 36.000 Personen pro Stunde befördern, ohne Wartezeiten.

Erfahren Sie mehr auf www.rosengarten-latemar.com

Sie können auch mögen:

Sports

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss