Wandern in St. Vigil und San Martin

Die ladinischen Dörfer St. Vigil und San Martino in Badia, umgeben von den Dolomiten und am Fuße des Kronplatzes, bieten unzählige Wanderwege für jedermann, von den leichtesten bis zu den steilsten: nicht nur Naturwanderungen, sondern auch thematische Wanderungen, um die lokale ladinische Geschichte und Tradition zu entdecken, geführte Wanderungen, um diese Welt voller Legenden kennen zu lernen. Und mit dem San Vigilio Holiday Pass waren Reisen und Ausflüge noch nie so komfortabel.

St. Vigil und San Martin in Badia gehören zu zwei Naturparks, dem Fanes-Sennes-Prags und dem Puez-Geisler, die voller Wege sind, um unberührte Orte zu entdecken: die Alpe di Fanes, die weite Plätzwiese, der Pragser Wildsee, die Geisel, die Sas de Pütia... Auch der nahe gelegene Kronplatz bietet wunderbare Wege voller Einkehrmöglichkeiten. Für diejenigen, die den Kontakt mit der Natur in Verbindung mit der Geschichte suchen, gibt es in St. Vigil und San Martin zahlreiche thematische Wege, wie z.B. die Via della Pace auf dem Monte Vallon Bianco, die die Geschichte der Jäger während des Ersten Weltkriegs erzählt, die Rundwanderung A Soredl, die sich zwischen Costa und Ches Costes schlängelt; der Weg Tres la val; der legendäre Weg Trù dles Liondes, um die fantastischen Legenden des Königreichs Fanes kennenzulernen und der Wasserweg Trù dal Ega, der über die Bedeutung des Wassers informiert.

Für diejenigen, die die ladinische Geschichte in San Martin kennenlernen wollen, gibt es drei Themenwege: den Roda dles Viles, der sich durch alte Gehöfte schlängelt; den Trù Vistles rund um das Dorf und den Longiarù Mühlenweg, der dazu führt, alte, restaurierte Mühlen zu bewundern, die noch in Betrieb sind. Es gibt auch geführte Wanderungen mit fachkundigen Führern, die Ihnen helfen, diese Orte noch besser kennen zu lernen.

Alle Gäste von San Vigilio di Marebbe und San Martin erhalten den Holiday Pass Premium, der die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in der Provinz Bozen ermöglicht.

Hotel St. Vigil und umgebung