Vigo di Fassa

Vigo di Fassa liegt auf einer Sonnenterrasse über dem Fassatal am Fuße des Rosengarten in den bezaubernden Dolomiten des Trentino.

Von dieser Talerhöhung aus hat man eine herrliche Aussicht, die von Elfer- und Zwölferspitze über die Sellagruppe bis zur Marmolata reicht.

Vigo di Fassa ist ein idealer Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und mutige Klettertouren aller Schwierigkeitsgrade im Sagenreich der Dolomiten, Sie können aber auch ausgedehnte Spazierwege durch die schattigen Wälder im Tal oder rund um Vigo di Fassa bis zur Kirche S. Giuliana aus dem 13. Jahrhundert unternehmen. Für anspruchsvolle Mountainbike-Touren ist der Ciampedie ein hervorragendes Ziel. Die Talstation der modernen Seilbahn des Ciampedie liegt direkt im Dorfzentrum. Die Skisaison beginnt hier ungewöhnlich früh, und der Schnee wird durch leistungsstrakte Beschneiungsanlagen den ganzen Winter lang garantiert. Im Skigebiet Vigo di Fassa - Pera - Ciampedie haben vor allem Familien ihren Spaß, die auf den vielen Pisten genüsslich Skifahren können: Zwei davon wurden den Skilegenden Gustav Thöni und Alberto Tomba gewidmet. Für die Kleinen wurde der Kinderpark Ciampedie angelegt. Ganz in der Nähe, am Karerpass, an der Grenze zu Südtirol, befindet sich das Skigebiet Carezza Ski.

Die Ortschaft Vigo di Fassa wurde im Jahre 1921 von einem Großbrand vollständig zerstört, die alte Kultur wurde jedoch aufrecht erhalten. Vigo di Fassa ist Sitz des ladinischen Kulturinstitutes "Istitut Cultural Ladin", das sich mit der rätoromanischen Kultur und ladinischen Sprache befasst.

Hotel: Vigo di Fassa

Events: Vigo di Fassa

Angebote hotel: Vigo di Fassa

Weitere Unterkünfte: Vigo di Fassa

Touren: Vigo di Fassa

Artikel: Vigo di Fassa

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Sommerski zwischen Trentino und Südtirol

In den Dolomiten gibt es Urlaubsorte wo man auch im Sommer Skifahren kann. Auf dessen Gletschern kann man nämlich öfters von Mai bis Oktober über die Pisten gleiten, angenommen die Schneebedingungen sind dafür...

Skitouren im Fassatal und Fleimstal

In diesen einzigartigen großen Tal Trentins befindet sich die sehr lange Lagoraikette, die nach Norden aus zahlreichen engen und tiefen Tälern besteht, alle mit frischem Schnee bedeckt, die auch Anfang Juni...