Vals

Vals liegt im gleichnamigen Valser Tal oberhalb von Mühlbach in der Südtiroler Ferienregion Gitschberg-Jochtal im Eisacktal. Im Norden des Tales erheben sich die hohen Pfunderer Berge.

Das Valser Tal ist ein kleines Juwel: Alten Bauernhöfe, schmucke Gasthöfe, ausgezeichnete Hotels und eine wunderschöne Landschaft laden zum Sommer- und Winterurlaub ein.

Zahlreiche Wege und Steige führen von Vals hinauf in die Pfunderer Bergwelt, entlang des Pfunderer Höhenwegs auf die weiten Almen und urigen Hütten. Die schönsten Ziele sind die Brixner Hütte, der Wilde See und die Wilde Kreuzspitze und natürlich die Fane-Alm, das schönste mittelalterliche Almhüttendorf Südtirols.

Im Winter verwandeln sich Vals und das Valser Tal in ein Schneeparadies: Die präparierten Pisten des Skigebiets Gitschberg-Jochtal, aber auch die verschneite Landschaft laden zum Skifahren, Langlaufen, Rodeln und zu romantischen Spaziergängen durch die Stille der Natur ein.

Im Herbst findet in Vals der Almabtrieb statt. Nicht verpassen sollten Sie das traditionelle "Fane Fest" auf der Fane-Alm im August.

Touren: Vals

Artikel: Vals

Genuss-Tour in Südtirol

Südtirol ist zweifellos ein Traum für jeden Feinschmecker. Dank der unberührten Natur, der sauberen Luft, des milden Klimas und der liebevollen Arbeit der Menschen bietet dieses Land köstliche Früchte: Südtirol ist...

Das Törggelen, eine alte Tradition

Das Törggelen ist ein beliebter Südtiroler Brauch. Aus dem lateinischen "torculum" abgeleitet nennt man die Traubenpresse im Südtiroler Volksmund auch heute noch "Torkl" oder...

Sommerski zwischen Trentino und Südtirol

In den Dolomiten gibt es Urlaubsorte wo man auch im Sommer Skifahren kann. Auf dessen Gletschern kann man nämlich öfters von Mai bis Oktober über die Pisten gleiten, angenommen die Schneebedingungen sind dafür...