Die Europäische Rafting-Meisterschaft

Wo:

Val di Sole

Vom 1. bis zum 6. Juni findet im Val di Sole Tal im Trentino die Europäische Rafting-Meisterschaft statt. Die Mannschaften (mit je 4 oder 6 Teilnehmern) werden auf dem Fluss Noce auf speziellen Rafts gegeneinander antreten: Es erwarten Sie abenteuerliche Abfahrten!

Bei diesem Wettkampf messen sich die Teilnehmer in verschiedenen Rafting-Disziplinen: Zeitfahrt, Slalom, Parallel Sprint Head to Head und die Downriver, die längste und anspruchsvollste Abfahrt (fast eine Stunde lang) zwischen Ossana und Caldes, stehen auf dem Programm.

Mit der Europäischen Rafting-Meisterschaft beweist das Val di Sole Tal, dass es wie immer eine wichtige Rolle in der Welt der Wassersportarten spielt. Der Fluss Noce ist nämlich mit 28 km Länge und Schnellen bis zum fünften Grad ein idealer Austragungsort für Rafting-, Kanu- und Kayakrennen, auch auf internationalem Niveau. Es ist also kein Zufall, dass hier 1993 die Weltmeisterschaft ausgetragen wurde.