Fest des Egetmannverein

Wo:

Tramin an der Weinstraße

Am 15. August findet heuer ein Fest des Egetmannvereins in Zusammenarbeit mit Westbound und Südtiroler Ärzte für die Welt statt.

 

Die Südtiroler Gruppe Westbound gibt es seit über 30 Jahren, bekannt ist für ihre west-coast und folk-Rock Musik. Dr. Toni Pizzecco, Arzt und Musiker, hat die Gruppe gegründet. Zusammen mit Walter Nogler, seinem Weggefährten von der ersten Stunde an, steht er immer noch auf der Bühne und führt mit Charisma und Charme durch den Abend. Er schafft es, das Publikum für 2,5 Stunden zu unterhalten und Freude und Fröhlichkeit zu übermitteln! Das Jahr 2020 steht unter dem Motto „Building Bridges to Optimism“. Optimismus als Botschaft für die Menschen hier vor Ort, aber auch als Brücke zu den Menschen in Afrika, das haben sich 3 Generationen Westbound auf der Bühne für 2020 wiederum vorgenommen. Wie immer unterstützt Westbound mit seinen Konzerten kranke und notleidende Menschen in Entwicklungsländern. Der Erlös der Sommertournee 2020 geht an das Krankenhaus Attat in Äthiopien. Seit vielen Jahren setzen sich die Südtiroler Ärzte für die Welt für dieses Krankenhaus südlich von Addis Abeba ein.

Zeitplan

15/08/2020

 

21:00 - 00:00

Organisator

Egetmannverein Tramin, Tramin

Kontakte

egetmannverein@ymail.com

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.