Wandern

Wandervorschläge rund um St. Zyprian, Untermoj und Tiers

Stunden:

01:00

6. Nigerhütte - Baumannschwaige - Hanickerschwaige - Plafötsch - St. Zyprian

Gehzeit: 3-4 Std.

Empfehlenswerte, bequeme Wanderung durch Wald, Weiden und Almwiesen am Fuße des berühmten Rosengarten. Typische Almhütten laden zur Einkehr.

7. Grasleitenhütte - Grasleitenpaß - Kesselkogel

Gehzeit: ca. 5 Std. (hin und zurück), begehbar von Juli - September.

Anspruchsvolle Bergtour mit leichtem Klettersteig (alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung). Der Kesselkogel ist mit 3004 m die höchste Erhebung der Rosengartengruppe.

8. Nigerhütte - Rosengartenhütte

Gehzeit: 6-7 Std., begehbar von Ende Juni - Ende September.

Leichte Wanderung über Wälder und Almwiesen mit traumhafter Aussicht auf den Latemar und auf die gesamte Gletscherwelt der Presanella, Adamello, Brenta und Ortlergruppe.

9. Weißlahnbad - Bärenfalle - Mittagskofel - Hammerwand - Tschafon - Weißlahnbad

Anspruchsvolle Bergtour durch die schluchtenartige Bärenfalle und über den mit Latschen bewachsenen, aber ganz naturbelassenen Gipfelpfad zur Hammerwand und Tschafon. Immer wieder prachtvolle Aussicht nach allen Seiten. Etwas Trittsicherheit erforderlich; Seilsicherungen sind vorhanden.

10. St. Zyprian - Breien - Ganne - Tiers

Gehzeit: 3-4 Std.

Ruhige, leichte Wanderung bachauswärts, vorbei an Höfen, alten Mühlen und Sägewerken, immer wieder Bachüberquerungen und weiter durch den zauberhaften Mischwald nach Breien. Der Rückweg führt über höhergelegene Berghöfe und dann bequem nach Tiers zurück.