Wandern

WANDERROUTEN: Meran und Umgebung

Länge:

5 km

Höheunterschied:

220 m

Stunden:

03:00

Gemütliche Spazierrunde: zum beliebten Ausflugsziel Tiroler Kreuz

Ausgangsort: Dorf Tirol (596 m)
Auf einen Blick: Dorf Tirol - Farmerkreuz - Tiroler Kreuz - Dorf Tirol
Höchste Wegstelle: Farmerkreuz (816 m)
Höhenunterschied: 220 m
Schwierigkeit: 2-Bergschuh-Wanderung

Tipps und besondere Hinweise: Ursprünglich ein wichtiges Wegkreuz, versteht man heute unter der Bezeichnung "Tiroler Kreuz" das gleichnamige Gasthaus am Ran des breiten Finelegrabens, der den untersten Teil des Spronser Tales bildet. Die hübsche Rundwanderung, die noch als Spaziergang angesprochen werden kann, ist auch für Kinder und Senioren geeignet. Trotzdem rutschfeste Wanderschuhe ratsam!

Wegbeschreibung: Von der Ortsmitte in Dorf Tirol (596 m) über den zum Schloss Tirol führenden Schlossweg und durch das Knappenloch hinein in den Köstengraben und weiter bis zum Kiosk unweit vom Schloss Tirol, wo rechts der Burgfriedweg abzweigt; dieser führt uns, am Leisterhof vorbei, zuerst den Berg steil hinab und dann wieder rechts hinauf zu den Farmerhöfen (Gasthof, 816 m).
Beim Farmerkreuz kann die obere Schlaufe des "Fitnesweges" (Turn- und Wanderweg) gewählt werden, der durch den Wald bis zum Tiroler Kreuz führt (Gasthof, 806 m).

Rückweg: Vom Tiroler Kreuz oberhalb des Sträßchens dem Schild "Waldweg" folgend westwärts und schließlich, den Wegweisern "Fußweg nach Tirol" und der Markierung 6 folgend, zurück nach Dorf Tirol.

Wanderkarten: Freytag & Berndt, Blatt S 1 (Bozen - Meran und Umgebung); Kompass, Blatt 53 (Meran).