Skitouren

Skibergsteigen-Routen: Vallavia Aufstieg

Schwierigkeitsgrad:

Facile

Höheunterschied:

600 m

Stunden:

03:00

Tour mit Hinaufstieg in einer einsamen Umgebung, die es ermöglicht, die

mehreren möglichen Naturwelten auf den Strecken des Nevegalgebirges zu

beobachten. Die Tour fängt vom Nevegalplatz an und endet an der Brigata

Alpina Cadore Hütte.
Der Aufstieg ist zunächst in einem typischen

karstigen Tal (Vallavia) und setzt in dem Unterholz eines Tannenwaldes

fort. Die Strecke führt dann bis zu offenen Abhängen und schließt mit

einem wunderschönen panoramischen Aufstieg auf den Gipfel. Während des

Aufsteigs fährt man zweimal die Piste "Faverghera" durch, ohne deren

Nähe festzustellen, bis man das kleine Tal erreicht, das unmittelbar zur

sichtbaren Brigata Alpina Hütte hinuntergeht.