Motorrad

Motorradtour: Im Land der Ladiner 2

Stunden:

01:00

Schematische Routenbeschreibung

  • Abfahrt in St. Vigil in Enneberg. Die SP 43 Richtung Zwischenwasser einschlagen
  • Die SS 244 einschlagen, und nach einigen metern rechts in der SP 29 abbiegen.
  • An Welschellen und und Untermoi vorbeifahren und Richtung Würzjoch fahren.
  • Durch das Villnösstal fahren, bis man Lajen in Gröden erreicht.
  • Richtung SS242 fahren. Bevor man St. Ulrich erreicht, die Straße nach Kastelruth einschlagen und auf der SP 24 weiterfahren, bis man Völs am Schlern erreicht.
  • Links auf der SP 65 abbiegen und nach ca. 30 Km auf der SS 241 Richtung Karerpass fahren
  • Nach Vigo di Fassa herunterfahren, rechts auf der ss 48 abbiegen und Canazei erreichen.
  • Vom Pordoijoch links abbigen und Richtung Pladen Fahren.
  • Die SS 244 Richtung Karerpass einschlagen.
  • Nach Corvara herunterfahren und rechts in der SP 43 abbiegen, um St. Vigil in Enneberg wieder zu erreichen.

Vollständige Beschreibung

Der Startpunkt liegt in St. Vigil in Enneberg. Man fährt Richtung Norden nach Zwischenwasser, dann rechts Richtung Welschellen und Untermoi. Nachdem man den Würzjoch überquert hat, fährt man Richtung Villnösstal, bis man die Straße nach Lajen einschlägt. Von hier aus fährt man Richtung Grödental weiter, bis man St. Ulrich erreicht, und dann weiter nach Kastelruth.
Bis Völs a. Schlern, Prösels, und Tiers ist das Tal durch grüne Wälder und Wiesen gekennzeichnet. Dann überquert man den Karerpaß und erreicht man Vigo di Fassa.

Weiter geht es auf der SS48 nach Canazei und dann durch den Pordoijoch (2239m) bis man Pladen erreicht. Danach übersteigt man den Passo Campolongo (1875m) und fährt man weiter Richtung Corvara. Endlich erreicht man wieder St. Vigil in Enneberg durch das Gadertal.