Höhenweg

Höhenweg "Alta Via della Mariotta"

Höheunterschied:

250 m

Stunden:

05:00

Startpunkt:
Bergstation der Seilbahn Col Margherita 2513 m - Passo San Pellegrino

Ziel:
Bergstation der Seilbahn Col Margherita 2513 m - Passo San Pellegrino

Schwierigkeitsgrad:
Größtenteils verläuft der Höhenweg entlang Wanderwege und Weiden, ist teilweise ausgeschildert und durchquert auch offenes Gelände.

Empfohlene Wanderzeit:
Von Juli bis September

Ausgangspunkt:
Vom Passo San Pellegrino fährt man mit der Seilbahn hoch zum Col Margherita (Parkplatz und Seilbahnstation liegen etwas unter den Pass, Rechts von der SS 346).

Etappen:
Col Margherita
Forcella di Vallazza
Cima Juribrutto
Forcella Juribrutto
Passo San Pellegrino
Rückweg

Es ist empfehlenswert die Südost-Seite der Cima Juribrutto su besteigen so kann man zahlreiche Kriegsfunde bewundern und man steigt man auch etwas langsamer.