Felssteigen

Pisciadu Klettersteig

Schwierigkeitsgrad:

Grado EEA = escursionisti esperti con attrezzatura

Höheunterschied:

640 m

Stunden:

05:00

Ausgangspunkt: 8. Spitzkehre der SS 243 (Staatsstraße) 1956 m
Ankunft: 8. Spitzkehre der SS 243, 1956 m
Empfohlene Periode: von Juli bis September
Zugang: von Grödner Joch steigt man nach Kolfuschg (Col Fosco) auf der SS 243 für 2,5 Km bis zur 8. Spitzkehre (Parkplatz) hinab.

Anmerkungen
: Tridentiner Klettersteig zum Pisciadù ist eine der am meisten begangenen Routen der Dolomiten. Mit großem Andrang abgeraten (Steinschlag).