Motorradtour: Von Riva del Garda nach Canazei

Schematische Routenbeschreibung

  • Startpunkt in Riva del Garda.
  • Rechts in die SS 45bis abbiegen, an Arco vorbeifahren und Richtung Dro weiterfahren.
  • Links in die SS 45bis nach Pietramurata abbiegen.
  • Links in die SP 214 abbiegen und nach ca. 5 km rechts in die SP 84 nach Cavedine abbiegen.
  • Auf der SP 84 Richtung Lasino weiterfahren. Kurz vor Lasino rechts in die SP 85 Richtung Passo Bondone abbiegen.
  • Auf der SP 85 über Lagolo und Padergnone weiterfahren, bis man in unmittelbarer Nähe vom Rifugio alle Viotte angekommen ist.
  • Nach einige Meter rechts abbiegen und Richtung Aldeno weiterfahren.
  • Auf der SP 90 für ca. 5 km weiterfahren und dann rechts in die SP 59, links in die SS 12 und dann noch rechts in die SS 350 Richtung Folgaria abbiegen.
  • Auf der SS 350 ca. 7 km lang und anschliessend auf der SS 349 bis nach Lavarone weiterfahren.
  • Nach ca. 6 km nach links in die SP 133 abbiegen und dann die SS 47 Richtung Levico Terme einschlagen.
  • Nach Vetriolo Terme fahren und die SP 11 einschlagen.
  • Rechts in die SP 12 abbiegen und nach ca. 10 km links in die SP 228 wenden und anschliessend die SP 8 Richtung Pergine Valsugana einschlagen.
  • Links in die SP 66 abbiegen und dann rechts in die SP 83 wenden, bis man Baselga di Pinè erreicht.
  • Auf der SP 83 ca. 11 km fahren und dann rechts in di SP 71 abbiegen und 15 km weiterfahren.
  • Die SS 612 einschlagen, ca. 5 km weiterfahren und dann entlang die SS 48 nach Cavalese einschlagen.
  • Auf der SS 48 weiterfahren bis man in Canazei angekommen ist.
  • Variante (64 km): Von Cavalese nach Canazei über den Lavazè Pass nach Obereggen. Von dort aus über den Karerpass nach Canazei.

Vollständige Beschreibung

Von Riva del Garda führt die Tour entlang der westlichen Gardesana Staatsstrasse SS 45bis Richtung Norden über Arco und Dro und dann auf der SP 84 bis nach Cavedine.
Ab hier fahren wir nach Lasino, wo dann die SP 85 über Passo Bondone nach Vason herunterführt. Weiter geht die Tour Richtung Süden bis nach Aldeno und Folgaria.

Die schmucke Ortschaft ist aufgrund des Wintertourismus bekannt. Von dort führt die SS 350 nach Lavarone und Levico Terrme, wo man am Seeufer eine Pause machen kann.
Gestärkt geht es weiter (SP 48) Richtung Vetriolo Terme und Pergine Valsugana. In Pergine fährt man auf der SP 83 in das Valle di Cembra an Baselga di Pinè und Bedollo vorbei, bis man Molina di Fiemme und Cavalese ins Fleimstal erreicht.

In Cavalese befahren wir die SS 48, die durch Fleim- und Fassatal über die Dörfer Predazzo, Moena, Pozza di Fassa und Campitello di Fassa führt. Eine interessante Variante ist die 64-km lange Strecke von Cavalese nach Canazei, wo man atemberaubende Aussichten auf Rosengarten-Latemar genießen kann. Der Karersee ist ein smaragdgrüner Bergsee mit anmutigen Farben und befindet sich unterhalb des Rosengartens und des Latemars.

Diese Tour führt von Cavalese aufwärts über Passo Lavazè (ss 620) bis nach Rauth. In Rauth biegt man rechts ab (sp 76) und färht man weiter nach Obereggen. Obereggen ist ein reich ausgestattetes Skigebiet undliegt am Füße des Latemars. Weiter geht's durch das malerische Dorf Eggen und dann auf der SS 620. Nach etwa einem Kilometer kreuzt man die SS241 und biegt man rechts Richtung Karersee und Karerpass. Am Pass angelangt, fährt man an Pozza und Campitello di Fassa vorbei nach Canazei (ss 48).

Hotel Riva del Garda und umgebung