Historische Führung am Freilichtmuseum Monte Piano

Aktivitäten

Wo:

Toblach

Der Monte Piano ist ein geschichtsträchtiger Gedenkort der tragischen Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts. Eine der schlimmsten Kriegsfronten des 1. Weltkrieges hatte hier ihren Schauplatz, über 14.000 Soldaten mussten auf diesem Hochplateau ihr Leben lassen. Das sich auf dem Monte Piano befindende Freilichtmuseum des 1. Weltkrieges stellt ein lohnendes Ausflugsziel dar. Es ist ein wichtiges Zeugnis der hier stattgefundenen Gefechte und besteht aus zahlreichen Lauf- und Schützengräben, Galerien, Truppenstützpunkte und anderer geschichtsträchtiger Fundstücke. Das Freilichtmuseum wurde durch den ehrenamtlichen Verein Dolomitenfreunde errichtet. Lunchpakete müssen die Teilnehmer selbst mitnehmen;

 

Preis: 10,00 € (Jeep Fahrt nicht im Preis imbegriffen)

 

Achtung: am folgenden Tage findet die Führung nur in italienischer Sprache statt:

- 19.06.2019

- 03.07.2019

- 17.07.2019

- 31.07.2019

- 28.08.2019

die Position

Monte Piano

Treffpunkt

Haltestelle Jeep Service in Misurina

Zeitplan

04/09/2019

 

09:30 - 16:00

Organisator

Tourismusverein Toblach, Dolomitenstraße 3, Toblach

Kontakte

0474 972132
info@toblach.info

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.