von 04.11.2013

I Vigneti delle Dolomiti

4 novembre 2013 - Che siano bianchi rossi o rosati, i vini delle Dolomiti, la maggior parte dei quali a Denominazione di Origine Controllata, DOC, o ad Indicazione Geografica Tipica, IGT "Vigneti delle Dolomiti", soddisfano da sempre i palati dei bevitori più esigenti e conquistano ogni anno l'apprezzamento di note guide enologiche. Le province di Bolzano, Trento e Belluno invitano a scoprire i Vigneti delle Dolomiti, non solo attraverso la degustazione del prodotto finito, ma anche intraprendendo dei veri e propri tour enogastronomici, come quello lungo la Strada dei vini.

Nell'IGT "I Vigneti delle Dolomiti" rientrano diverse tipologie di vini: bianchi, rossi e rosati e le tipologie frizzante, passito, mosto e novello. Esiste una rigida disciplinare che tutela e regola questi vini prodotti nelle province di Trento, Bolzano e Belluno, un territorio prevalentemente montuoso e da sempre dedito alla coltivazione della vite.

I vini delle Dolomiti che hanno ottenuto l'IGT si caratterizzano anche per essere il risultato della miscelatura di diverse uve, tra cui, per il Trentino Alto Adige: Chardonnay, Teroldego, Lagrein, Merlot, Riesling Renano, Sauvignon, Gewurztraminer, Pinot Bianco, Grigio e Nero, Cabernet Sauvignon e Franc, Kerner, Traminer, Müller Thurgau, Moscato Giallo, Schiava...

Tra i vini del Bellunese meritano menzione il rosso Pavana o Nera Gentile, la cui coltivazione e produzione era un tempo diffusa sul territorio e in gran parte destinata sul finire dell'Ottocento all'impero austroungarico e di oggi rimangono solo pochi produttori locali; la Bianchetta e la Trevisana Nera.

Sie können auch mögen:

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Sports

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet