von 14.09.2016

Chiusura di 10 giorni del passo Sella

14 settembre 2016 - Passo Sella. Riguarderà solamente il Passo Sella la sperimentazione che verrà attivata nell'estate del 2017. L'iniziativa si chiamerà Dolomiti Green Days. Si vuole incentivare lo stop ai mezzi mossi da motore a scoppio e si vuole incentivare l'utilizzo dei mezzi pubblici già a disposizione e di quelli mossi da motore elettrico.

Dopo accurati studi sul traffico, presente nei principali passi dolomitici, si vuole procedere con una loro riqualificazione che prevederà:
- Potenziamento del trasporto pubblico locale con mezzi più idonei e maneggevoli;
- Gestione del trasporto veicoli (moto, bus, auto e camion) di residenti, escursionisti, fornitori ecc.;
- Integrazione dell'offerta con servizi a fune;
- Noleggio delle e-bike (biciclette con motore elettrico);
- Shuttle e altri mezzi "a chiamata";
- e molte altre idee.

Fondamentalmente si vuole programmare una fascia temporale (8 o 10 giorni) in cui tutti i mezzi motorizzati non potranno circolare su e giù per la strada del passo Sella.

Ad inizio 2017 verranno creati i gruppi di lavoro che si occuperanno della gestione di ogni singolo aspetto di questo progetto. Quello che si vuole sottolineare è che non si tratta di una chiusura dei passi dolomitici, bensì di aprirli alla sostenibilità e di istruire residenti e turisti al rispetto dell'ambiente.

Sie können auch mögen:

Sehenswürdigkeiten

Auch heute noch existieren zu den sehenswerten Orten der Dolomiten Rätsel, Legenden, Merkwürdigkeiten und Geheimnisse, die ihnen einen ganz besonderen Charme verleihen. Schon bereits der Besuch dieser bezaubernden Orte lässt vermuten, welche Geschichten kreisen und dank dieser ist es möglich, mehr über die Geschichte zu erfahren, die zur Entstehung der Handwerksberufe und Brauchtümer beigetragen hat und immer noch in der modernen Zeit von Bestand ist. Lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, die Burgen, Festungen, Kirchen, Museen, Abteien, Wallfahrtskapellen, Villen und historischen Paläste zu besuchen!

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss