Weihnachtsmarkt in Sterzing

Wo:

Vipiteno

Der Weihnachtsmarkt in Sterzing, der alten Bergwerksstadt, ist etwas ganz besonderes. Die Gassen der alten Fuggerstadt, eine der schönsten Altstädte Italiens, die mittelalterliche Schätze beherbergt, sind vom 29. November bis zum 6. Januar mit Lichtergirlanden und Tannenzweigen festlich geschmückt und verleihen Weihnachten ein magisches Flair. Der imposante Zwölferturm, der den Hauptplatz überragt, bildet die einzigartige Kulisse des traditionellen Sterzinger Christkindlmarktes und der handgefertigten Figuren der Krippe.

Lassen Sie sich von der festlichen Atmosphäre der Stadt verzaubern und tauchen Sie ein in das bunte Treiben des Original Südtiroler Christkindlmarktes. Bewundern Sie die schmucken Häuserfassaden, die vielen Tannen, Lebens- und Friedensymbole, mit süßen Früchten, Weihnachtsgebäck und Holzfiguren geschmückt. Die Aussteller locken mit handgefertigten Produkten, während die vielen Gastronomiestände typische Südtiroler Spezialitäten wie Brot, Speck, Glühwein oder Apfelglühmix anbieten. 

Öffnungszeiten

Offizielle Eröffnung am Donnerstag, 24. November um 17 Uhr 

von Montag bis Freitag: 10.00-19.00 Uhr 
Samstag und Sonntag: 9.00-19.00 Uhr 
24. Dezember: 10.00-13.00 Uhr 
Am 25. Dezember bleibt der Weihnachtsmarkt in Sterzing geschlossen. 
ab 27. Dezember bis 6. Januar
Samstag und Sonntag: 10.00-19.00 Uhr 
31. Dezember: 10.00-17.00 Uhr 
1. Januar: 13.00-19.00 Uhr 

Für weitere Informationen: APT Vipiteno, (+39) 0472 765325