SunRisa - Skifahren bei Sonnenaufgang

Sports

Wo:

Alta Badia

Jungfräuliche Pisten, grandiose Bergkulissen und ein Frühstück mit gesunden regionalen Zutaten.

Am Montag, den 23. Dezember, starten die Lifte auf dem Hochplateau zwischen La Villa, Corvara und San Cassiano den Betrieb bereits bei Morgendämmerung. Damit können die Skifahrer den Sonnenaufgang auf 2000 Metern Höhe und die perfekten, unberührten Pisten genießen, die in der Nacht zuvor mit zahlreichen Pistenraupen sorgfältig präpariert wurden.

 

07:15 Uhr - Sondereröffnung der Kabinenbahnen Col Alto, Piz La Ila und Piz Sorega

07:35 Uhr - Sondereröffnung der Verbindungslifte und -Pisten am Col Alto, Piz La Ila, Piz Sorega Plateau

Zugang zu den Liftanlagen mit normalen Skipass.

 

Tickets direkt bei den teilnehmenden Hütten erhältlich.

 

Teilnehmende Hütten:

I Tablá

Ütia de Bioch

Piz Arlara

Club Moritzino Piz La Ila

Las Vegas Lodge

die Position

Pralongiá-Plateau

Zeitplan

23/12/2019

 

07:15 - 12:00

Wie man

*Mit dem Auto

Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

 

*Mit der Bahn

Die Bahnhöfe in der Nähe von Alta Badia sind:

Bruneck - 37 Km

Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km

Zwischen Alta Badia und den Zugbahnhöfen verkehren mehrmals täglich Linienbusse. Auskünfte unter www.sad.it

 

*Mit dem Flugzeug

Innsbruck - 130 km

München – 330 km

Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km

Verona – 213 km

Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km

Informationen: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

Organisator

Alta Badia Brand, Str. Planmurin 5, La Villa

Kontakte

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel