Biennale Gherdëina

Dolomiti Makers

Wo:

St. Ulrich

Der Tourismusverein St. Ulrich in Gröden veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Ulrich vom 19. Juli bis zum 1. Oktober die Grödner Biennale. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung moderner Kunst, die alle zwei Jahre stattfindet und der Bildhauerei in all ihren Ausdrucksformen und Techniken gewidmet ist. Fünf national und international bekannte Grödner Künstler stellen ihre Kunstwerke in der Fußgängerzone im Zentrum von St. Ulrich in Südtirol aus.

Die auffallenden Skulpturen sind aus unterschiedlichen Materialien angefertigt, wie z.B. Holz, Bronze, Eisen oder Aluminium und sollen Szenen aus dem täglichen Leben darstellen.

Hotel