Langlauf in Rovereto und auf der Hochebene von Brentonico

In Vason, in der Talmulde der Viotte, gibt es 32 km präparierte Loipen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Hier können Sie auf einige Pisten sogar trainieren, und direkt vor den Pisten stehen 400 Parkplätze zur Verfügung.

In San Giacomo gibt es ein gut eingerichtetes Langlaufzentrum mit gespurten Loipen für nordischen Skilauf, welche sowohl für die klassische Technik und auch für das moderne Skating geeignet sind. Auf der 3 km langen Lernpiste können Anfänger mit ihren Lehrern üben. Auf der 7,5 km langen Bavonessa Salvotti Loipe werden Wettkämpfe (FISI) ausgetragen, deßhalb ist die Strecke eher für anspruchsvollere Langläufer geeignet. Außerdem befindet sich in San Giacomo auch eine 5 km Loipe (Silvio Mozzi) und eine 8 km Loipe die zur Mortigola Alm führt.

In Polsa steht Ihnen eine 3 km Ringloipe (Montagnola) zur Verfügung. Vom Passo San Valentino kann man dank einer wunderbaren Loipe auch die schönsten Spitzen des Monte Baldo bewundern.

Alle Loipen werden maschinell gespurt, sind nicht sehr schwierig und eignen sich hervorragend zum Austragen von Wettkämpfen, es wird kein Eintritt erhoben.