Soraga

Soraga liegt am Ufer des Flusses Avisio und ist eine der ältesten Siedlungen des Fassatals. Das typische Bergdorf befindet sich unweit von Moena, in den zauberhaften Dolomiten im Trentino, und beherbergt noch heute in seinen Gassen kunterbunte Handwerksstätten.

Hier können Sie einen entspannten Urlaub mitten in der fabelhaften Naturkulisse der Dolomiten verbringen, weit abseits vom Massentourismus. Im Tal gibt es viele Genussspazierwege rund um Moena, am Stausee Pezzè und entlang des romantischen Flussufers des Avisio. Für anspruchsvollere Wanderungen, die mit einem eindrucksvollen Panorama belohnen, begibt man sich am Fuße des Rosengarten. Mountainbiker fahren über die vielen Forst- und Schotterstraßen, der Radweg, der Moena mit Canazei verbindet, ist für Familienradtouren geeignet.

Im Winter schätzen besonders Langläufer die Ortschaft Soraga, die auf den bestens präparierten Loipen der Marcialonga langlaufen können. Die nahen Skigebiete des Skikarusells Dolomiti Superski sind mit einem gratis Shuttlebus erreichbar.

Hotel: Soraga

Events: Soraga

Touren: Soraga

Artikel: Soraga

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Die trentiner Küche

Die Trentiner teilen einen großen Teil ihrer Geschichte mit den Südtirolern, sind aber gleichzeitig ein eigenständiges Land geblieben. Dieses Durchzugsland beherbergt eine reichhaltige Kultur und kulinarische Genüssen...