Zurück zur Natur - Wandererlebnis zwischen Tradition und Ursprung

Dolomiti Makers

Wo:

Seis am Schlern

Zurück zur Natur - Wandererlebnis zwischen Tradition und Ursprung


13.02.2020 | EinMAHL vom Korn zum Brot: Bauernbrot selbst herstellen

12.03.2020 | BAUERfood Frühlingskräuter: Die Kraft des Frühlings schmecken

09.04.2020 | Es war EInmal ... Traditionelles Eierfärben am Bauernhof


Ein Erlebnis für alle Sinne! Die begleiteten Themenwanderungen führen über den Gumperer Weg am Fuße des Schlerns, vorbei an magischen Plätzen und besonderen Kraftorten, wie dem Aussichtspunkt Karlotten Kofl. Das Ziel der gemütlichen Wanderung sind bäuerliche Betriebe, wo Traditionen und altes Wissen neu entdeckt werden: An der Malenger Mühle lüften wir das Geheimnis des Südtiroler Bauernbrots, am Furscherhof werden Frühlingskräuter esammelt und verkostet. In der Osterzeit färben wir Eier nach alter Tradition mit natürlichen Färbemitteln, etwa mit Kräutern, Zwiebeln und Roter Bete.


Anmeldungen bis 17:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung im Tourismusverein Seis. Tel. +39 0471 707 024

Zeitplan

09/04/2020

 

13:30 - 00:00

Organisator

Informationsbüro Seis, Schlernstraße 16, Seis am Schlern

Kontakte

+39 0471 707024
info@seis.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel