Schloss Buonconsiglio

Das 1494 in einem bekannten Aquarell von Albrecht Dürer verewigte Castello del Buonconsiglio wurde zwischen 1239 und 1255 errichtet. Nach 1255 wurde es zur Residenz der Fürstbischöfe von Trient, die im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Änderungen und Entwicklungen vornehmen ließen, so dass es nicht nur der größte bauwerkliche Komplex der Etschtalregionen wurde, sondern auch eine der schönsten Fürstenresidenzen in Italien.
Der Fürstbischof Bernardo di Cles (1514- 1539) ließ es Anfang des 16. Jahrhunderts von Grund auf renovieren, wobei es mit einem neuen Mauergürtel umgeben und dem mittelalterlichen Gebäude (Castelvecchio) ein neuen Mauerkorpus angebaut wurde, in der Form eines mächtigen Renaissance-Palastes, dem Magno Palazzo, der eindrucksvollen Stätte seines sehr intensiven politischen Wirkens.

Die großen Säle wurden reich dekoriert, mit Stuck, Fresken, Holzdecken und Gemälden der bekanntesten Renaissance-Künstler, darunter Dosso und Battista Dossi, Fogolino, den Grandi, Zacchi, Longhi und Romanino.

Einer der interessantesten Aspekte dieses Komplexes ist der "Freskenzyklus der Monate", Ende des 15. Jahrhunderts entstanden, der sich an den Wänden des Adlerturms befindet und eine außerordentliche Darstellung des feudalen Lebens im ausgehenden Mittelalter zeigt.

Der Adlerturm (etwa 1400) beherbergt Ausstellungen, Gegenwartskunst- und Fotowettbewerbe und eine beachtliche archäologische Abteilung über die alte Geschichte des Gebietes.

Die Burg ist in Besitz der Autonomen Provinz Trient - Abteilung Schloss Buonconsiglio, Landesdenkmäler und Sammlungen.

  • ORTSCHAFT Trento
  • TELEFONNUMMER Tel.: +39 0461 233770
  • ÖFFNUNGSZEITEN 9.30-17 Uhr, täglich geöffnet außer Montag
    von den 3. Mai bis den 6. November: 10-18 Uhr, 
    Am 25. Dezembre und am 1. Januar 2017: geschlossen 
    montags geschlossen

    Außerodentliche Öffnungstage:
    Montag, den 4. Januar
    Am 27. März - Ostersonntag
    Montag, den 28. März - Ostermontag
    Montag, den 25. April - Tag der Befreiung
    Am 1 Mai - Tag der Arbeit
    Am 26 Juni - San Vigilio, Fest des Schutzspatrons von Trient
    Montag, den 18,. den 25. Juli und an allen Montagen im August
    Montag, den 15. August - Maria Himmelfahrt
    Montag, den 31. Oktober
    Am 1. November - Allerheiligen
    Am 8. Dezember - Maria Empfängnis
    Montag, den 26. Dezember
    Montag, den 2. Januar 2017 Geöffnet von Samstag, den 24. Dezember 2016 bis Sonntag, den 8. Januar 2017 (einschließlich 26. Dezember 2016 und 2. Januar 2017)

    Wir danken das Trentino APT für ihre Mitarbeit.
    Weitere Auskünfte: info@trentino.to