Die Campo Burg

Das Castel Campo erhebt sich in einem Wald am Rand der Lomaso-Ebene und ist eine der best erhaltensten Burgen der Provinz. Ein monumentaler Komplex mit zwei außergewöhnlichen zylindrischen Ecktürmen, die einen eleganten mittelalterlichen Hof einschließen; die Burg ist von einem schattigen, von zwei steilen Tälchen begrenzten Wald umgeben. Bereits ab 1190 war die Burg im Besitz der Campo Familie (aus dem gleichnamigen Dorf), die auch die Burgen Castello Toblino und Merlino besaß. Ein wichtiges Datum ist 1920, als die Familie Rasini aus Mailand die Burg erwirbt und Mittel für Restaurierungsarbeiten bereitstell. Es ist offen durch nur Verabredung.

  • ORTSCHAFT Campo Lomaso

    Marina Clerici Rasini
    Castel Campo
    Fiave' - Trentotel. +39 0465 702020
    info@castelcampo.com