St. Johann Kirche in Taufers

Ein bedeutendes Zeugnis romanischer Kunst stellt die Kirche des Johanniterhospizes St. Johann in Taufers dar. Die ursprüngliche Kreuzform des Grundrisses ist einmalig in Südtirol und erinnert an die byzantinischen Kreuzkuppelkirchen. Sehenswert sind aber auch die Fresken aus der Spätromanik, die durch Ausdruck und Lebendigkeit hevorstechen. Neben Szenen aus dem Alten und Neuen Testament, Evangelisten und Kirchenvätern, finden sich die Abbildungen eines Pilgers in der Johannitertracht und einer pinselführenden Hand, liebenswerte Zeugnisse geistlicher und künstlerischer Selbstdarstellung.