Besuch einer archäologischen Grabung im Schnalstal mit Andreas Putzer

Aktivitäten

Wo:

Schnalstal

Besuch einer archäologischen Grabung im Schnalstal mit Andreas Putzer, Archäologe am Südtiroler Archäologiemuseum

 

Schnals ist seit Jahren im Fokus eines Forschungsprojektes, dessen Ziel es ist, die Nutzung dieses hochalpinen Tales durch den Menschen in den vergangenen Jahrtausenden zu untersuchen. Die Forschungsarbeit hat zur Entdeckung zahlreicher Fundstellen im Hochgebirge geführt, die sukzessive ausgegraben werden.

Da es sich um eine Grabungsbesichtigung handelt, deren Ergebnisse erst im Laufe der Sommermonate ans Licht kommen, kann

es kurzfristig zu Variationen in der Startzeit oder im Treffpunkt kommen.

 

Gehzeit etwa 1,5 Stunden

Teilnahme kostenlos

Treffpunkt

9.00 Uhr an der Talstation der Schnalstaler Gletscherbahn

Zeitplan

15/08/2019

 

09:00 - 00:00

Organisator

Südtiroler Archeologiemuseum, Museumstraße 43, Bozen

Kontakte

+39 0471 320100
info@iceman.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.