von 15.11.2011

Weihnachtsmarkt "Natale dei Popoli" in Rovereto

Betlehem, Lampedusa und Schweden treffen sich hier

Wenn Sie eine besondere Weihnacht im Zeichen der Solidarität und fremder Kulturen verbringen möchten, dann finden Sie in Rovereto einen internationalen Weihnachtsmarkt und den "Natale dei Popoli", vom 25. November bis zum 31. Dezember. Diese Veranstaltung wurde zum fixen Termin, der nichts mit dem kommerziellen Aspekt der anderen Weihnachtsmärkte zu tun hat. Hier spürt man Tradition und Herzlichkeit, und die Aufmerksamkeit anderen gegenüber.

Passend zum Übernamen von Rovereto, "Friedensstadt", beruht der Weihnachtsmarkt auf die Themen Weltoffenheit und Gastfreundlichkeit. Heuer werden die Ortschaften Betlehem, das wahre Zentrum des Weihnachtsfestes, Lampedusa, Treffpunkt zwischen Mittelmeer und Nordafrika und Naher Osten, und Schweden, ein Land antiker Traditionen wie das Lucia-Fest, teilnehmen.

Um diese fremden Kulturen und deren Traditionen kennenzulernen, können Sie den Weihnachtsmarkt besuchen, der wie immer in der Altstadt von Rovereto stattfindet, wo Sie Gegenstände und originelles Handwerk bewundern und kaufen können: Neben der künstlerischen und gastronomischen Tradition des Trentino finden Sie auch Gegenstände aus Olivenholz und Perlmutter aus dem Heiligen Land, sizilianische Süßigkeiten sowie skandinavische Traditionen und typisches, schwedisches Gebäck.

Natürlich gibt es auch traditionelle Veranstaltungen, die typisch für den Weihnachtsmarkt in Rovereto sind: Vorstellungen, Ausstellungen in den Stadtmuseen, die man mit einer einzigen Eintrittskarte besuchen kann, und viele Highlights für Kinder.

Außerdem in der Adventzeit in Rovereto:

  • Betlehem-Krippe. In der Kirche San Marco wird eine Krippe aus dem Internationalen Museum der Geburt Christi in Betlehem ausgestellt, von der Unesco unterstützt. Eröffnung am 26. November um 17 Uhr.
  • Fest des Südens, mit Themenveranstaltungen, Gastronomie, Musik, Süßes aus Sizilien. Vom 3. bis 10. Dezember in der Altstadt und auf Piazza Erbe
  • Lichternacht: Konzert des St. Nicolai Sångensemble aus Stockholm in den Gassen der Altstadt bis Piazza Erbe, wo man Lussekatter (süße Hefebrötchen mit Safran), Pfefferkuchen, Glögg und sonstiges schwedisches Gebäck kosten kann. Sonntag, 18. Dezember, von 17 bis 19 Uhr.


ÖFFNUNGSZEITEN DES WEIHNACHTSMARKTES IN ROVERETO

Der Weihnachtsmarkt in Rovereto ist vom 25. November bis zum 31. Dezember 2011 geöffnet und bleibt am 25. Dezember geschlossen.


Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag-Samstag: 10:00- 20:00 Uhr



Um das weihnachtliche Flair von Rovereto zu erleben, finden Sie hier ein Angebot:

Fiaba di Natale. Wochenende ab € 96


Infos und Buchung
: www.visitrovereto.it - Tel. +39 0464 430363

Sie können auch mögen:

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss

Sports

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet