Ausstellung: Magie der Gegensätze

Kunst und Kultur

Wo:

Lengmoos - Ritten

Arbeiten von Elfriede Piazzesi, Eveline Resch, Marianne Lösch & Bilder von Heidi Piazzesi im zweiten Stock der Kommende Lengmoos.

 

Traditionelles religiöses Kunsthandwerk trifft auf abstrakte Farbwelten. Elfriede Piazzesi, Eveline Resch und Marianne Lösch zeigen „Klosterarbeiten“, deren Name auf die Herstellung von kunstvoll dargestellten Fatschenkindern in Frauenklöstern zurückgeht. Im Gegensatz zu den in geduldiger Handarbeit gestalteten filigranen „heiligen Arbeiten“ stehen großformatige Bilder in Acryl auf Leinwand oder Holz. Heidi Piazzesi greift innere Impulse auf, um daraus in einem kreativen Prozess Schicht für Schicht Bilder entstehen zu lassen.

 

Öffnungszeiten:

Mo bis Sa 16-18 Uhr, So 10-12 & 16-18 Uhr, Eintritt frei

Vernissage: Samstag, 21.09.2019 um 18 Uhr

die Position

Kommende Lengmoos

Zeitplan

21/09/2019

 

16:00 - 18:00

22/09/2019

 

10:00 - 12:00

23/09/2019

 

16:00 - 18:00

24/09/2019

 

16:00 - 18:00

25/09/2019

 

16:00 - 18:00

26/09/2019

 

16:00 - 18:00

27/09/2019

 

16:00 - 18:00

28/09/2019

 

16:00 - 18:00

29/09/2019

 

10:00 - 12:00

Wie man

www.ritten.com/anfahrt

Organisator

Kuratorium Kommende Lengmoos, Dorf 15, Lengmoos - Ritten

Kontakte

info@kuratorium-kommende-lengmoos.com

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel